Rosenmontagzugsmatinee 2016

Rosenmontagszugsmatinee 2016

Wenn in der Session bei den “ Fidele „ am frühen Sonntagmorgen um 7:00 Uhr – eine wahrlich unchristliche Zeit für Karnevalisten – der Wecker klingelt, steht etwas Besonderes an.

Nachdem man sich in der Woche nur noch mit Erkältungs – Trunks, Lötschkamelle un Süppche versucht hatte die Stimmbänder zu regenerieren, war es dann so weit für den großen Auftritt in der Philharmonie. Erkältung oder Heiserkeit ging ja dann natürlich gar nicht !

Zunächst empfingen wir die Gäste der Veranstaltung, zu Gunsten des Kölner Rosenmontagszugs, musikalisch im Foyer. Den Mantel noch in der Hand wurde zu unseren Klängen sich singend und schunkelnd auf die Veranstaltung eingestimmt.

Danach „huschten“ wir wieder zurück in das Künstlerfoyer der Philharmonie, um auf den Startschuss der Veranstaltung zu warten. Und es dauerte …. und dauerte ……. und dauerte ………

Aber dann gab Christoph Kuckelkorn das lang ersehnte Signal :

„ Fidele, loot jonn ! „

Einmarsch, Parade,Locke un errus….Zunächst durch einen schalldichten Vorraum – und dann hinaus in den Saal.

Was für ein Erlebnis ! Das Herz schlug bis zum Hals und die Finger zitterten!

Was für ein Saal! Was für eine tolle Akustik! Im Saal wo sonst Beethovens Sinfonien und andere klassische Stücke erklingen und die Zuhörer still den Tönen lauschen, wurde auf einmal gesungen und geschunkelt was das Zeug hielt. Bis hinauf unter die Decke waren alle Sitzplätze besetzt.

EINFACH NUR ATEMBERAUBEND !!!!

Nachdem das Dreigestirn eingezogen und auf dem Balkon Platz genommen hatte, gab Markus Ritterbach noch mal kurz auf seiner Lyra ein Solo zum besten.

Ob die Töne stimmten, ist bis jetzt noch nicht ganz so klar ! Aber auf jeden Fall sang das Puplikum begeistert das „Trömmelche“ mit.

Danach erklang unser neues Potpourri

„Dat ess Heimat“

und wir zogen das Publikum in unseren Bann. Zunächst wurde aufmerksam den Eröffnungsmelodien gelauscht, ävver dann wor die “ JANZE „ bis unters Dach gefüllte Philharmonie am schunkele un singe !!!!

Jeder der dabei sein dufte, wird diesen Auftritt so schnell nicht vergessen.

DAT WOR JÄNSEHUGG PUR!!!

War das der “ MOMENT „ der Session oder kütt do noch jett?

Mir losse uns üvverrasche!!!

Ühr
Fidele Kölsche

Videoausschnitt

2018-04-11T17:53:48+00:00 17. Januar 2016|