Sessionsstart 2016

Start in die Session 2016

Am 05.01.2016 sind wir, bei unseren Freunden der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. auf deren Korpsappell, in die Session gestartet.

ES WÄRE FAST EIN GANZ NORMALER AUFTRITT GEWESEN,

wenn unsere Präsidöres nicht ausgerechnet an diesem Tag 2 x 25 Jahre alt geworden wäre.

Souverän wie immer, kaltschnäutzig und humorvoll moderierte, spielte und sang er, als wäre er gerade mal 30 geworden.

Wenn da nicht die Zugabe gewesen wäre !!!

Während unser Pitter „Heimweh nach Köln“ intonierte, wurde die Zugabe plötzlich abgerissen und die Fidele spielten, begleitet von einem Konfetti-Regen, einfach „Happy Birthday“ un wie kann et anders sin op kölsch:

ZOM JEBOOTSDAACH VILL JLÖCK !!!

Damit nicht genug: Der komplette Musikzug der „Treuen Husaren“ stimmte sofort mit ein und der gesamte Saal erhob sich von den Plätzen und sang lauthals mit.

Wir haben es geschafft !!!!!

Unser Präsident ist sprachlos !

YES !!!!

Und auch Präsidenten haben Gefühle !

Spätestens dann, wenn sie eine Karikatur von sich selber in der Hand halten.

Noch dazu von dem Kölner Künstler Dirk Jochmann, besser bekannt als: „ROLLO“ !

Alle Bilder: Niki Siegenbruck

Es folgte ein erstes Sessionswochenende der Superlative mit Sälen bzw. total knatschverdöschte Jecke, die einfach nur fiere wullte !!! Jede Saal wor JÄNSEHUGG PUR!!! Ich weiss nit op mer dat noch steijere kann??!!

Mir saren Dank alle Jecke, die uns su stemmjewaltig ungerstütz han, ovv en

Ludendorf
Kölle
Euskirchen
Kölle
Kerpen
Brühl
Liblar
Stammheim
Kölle
Hürth
Kölle

Mir hoffe dat die Session su wigger jeiht, wie se för uns anjefange hätt!! Dat mir vun Saal zu Saal jetrare weede, met ührer Stimmung un Ungerstützung!!

Mir sare DANKE för e total, fantstisch essch Sessionswochenengk!!!

Mir freuen uns op ÜCH!!!

Ühr
Fidele Kölsche

Bilder vom 2.Sessionswochenende

Alle Bilder: Fidele Kölsche oder Niki Siegenbruck

Access Token not set. You can generate Access Tokens for your Page or Profile on fb.srizon.com. After generating the access token, insert it on the backend
2018-04-11T17:53:48+00:0011. Januar 2016|